Bildsuche: los

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

1. Vertragspartner

Ihr Vertragspartner ist:

Andreas Kost

www.horsephoto-kost.eu

Teckstr.7

 

71263 Weil der Stadt

 

Tel: 0049 (0) 7033 468 97 30

E-mail: kontakt@horsephoto-kost.de

 

2. Geltungsbereich

Die folgenden Konditionen gelten für alle von uns durchgeführten Angebote, Aufträge, Lieferungen und Leistungen. Mit Entgegennahme der Lieferung bzw. Leistung gelten sie als vereinbart. Abweichende Geschäftsbedingungen des  Kunden werden nur wirksam, wenn sie von uns schriftlich anerkannt werden. Ein Widerspruch des Vertragspartners muss ebenfalls schriftlich erfolgen.

 

3. Zustandekommen des Vertrags

Der Vertrag kommt zustande, wenn die Bestellung von uns bestätigt wurde, spätestens jedoch mit Lieferung.

 

4. Preise

Die Preise verstehen sich umsatzsteuerfrei gemäß § 19 UStG (Kleinunternehmerregelung). 

Soweit die bestellten Waren versendet werden, erhöht sich der Preis um die jeweiligen Versandkosten.

 

4a. Preise private und gewerbliche Nutzung

Die im Folgenden genannten Preise gelten sowohl für die private als auch für die gewerbliche Nutzung des Bildmaterials:

– Bilddatei größte verfügbare Auflösung: 15,00 Euro / Stück

– Bilddatei max.1600 px Auflösung: 8,00 Euro / Stück

 

  

5. Zahlung

Wir liefern grundsätzlich nur gegen Vorkasse. Die Zahlung kann nur per PayPal erfolgen. Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

 

6. Lieferung

– Versandkosten Deutschland: 6,00 Euro

– Beim Kauf von digitalen Produkten kann der Versand per Email oder Downloadlink erfolgen. In diesem Fall entfallen die Versandkosten. Die Lieferung der Bilddateien per Post erfolgt in der Regel innerhalb einer Woche, bei digitaler Zustellung in der Regel am gleichen Tag, nach Zahlungseingang. Eine Haftung für zu späte Lieferungen oder Nicht-Lieferungen schließen wir aus.

 

Hinweis: Vor Auslieferung eines Bildes wird dieses von uns optimal beschnitten, um unnötigen Hintergrund zu vermeiden. Sollten Sie dies nicht wünschen, informieren Sie uns bitte hierüber bei Bestellung. 

 

7. Nutzungsrecht

Wir bitten zum folgenden Text zu beachten, dass unter "Dritte" Personen oder Firmen zu verstehen sind, die mit den Fotos ihre Produkte bewerben oder einen kommerziellen Nutzen damit erzielen. Alle hier genannten und vereinbarten Preise (auch bei Shooting oder Ranchportrait) gelten nicht für die Exklusiv-Nutzung von Fotos, wenn nicht ausdrücklich und schriftlich vereinbart - der Käufer stimmt einer weiteren, zeitlich unbegrenzten Nutzung der Bilder durch den Fotografen ausdrücklich zu. Exklusive Nutzungsrechte bedürfen einer ausdrücklichen und schriftlichen Vereinbarung und bedingen einen Aufschlag von mindestens 100% auf das jeweilige Honorar.

 

7.1 Nutzungsrecht Dateien

Mit Kauf einer Fotodatei erwerben Sie folgende Rechte:

– Veröffentlichung des Bildes in Ihrem Profil bei Social Networks

– Veröffentlichung des Bildes auf Ihrer eigenen Webseite

– Erstellung von Ausdrucken / Bildabzügen und deren Weitergabe an Dritte (Geschenk)

– Nutzung in Verkaufsanzeigen, Deckanzeigen, Hengstkatalogen für eigene Zwecke

Folgendes ist jedoch nicht gestattet, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart:

– kostenlose Weitergabe der Datei an Dritte

– Weiterverkauf von Ausdrucken / Bildabzügen oder der Datei an Dritte

– Übertragung des Nutzungsrechts an Dritte (auch nicht bei Verkauf des Tieres)

 

7.2 Nutzungsrecht Medien und Druckerzeugnisse

Mit Kauf erwerben Sie folgende Rechte:

– einfache / einmalige Veröffentlichung im vereinbarten Medium, Publikation bzw. Datenträger Unmittelbar nach Veröffentlichung erwarten wir die kostenfreie Zusendung eines Belegexemplars. Folgendes ist jedoch nicht gestattet, wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart:

– mehrfache Veröffentlichung

– jegliche Weitergabe an Dritte (auch verbundene Unternehmen)

– außerdem gelten die o.g. Ausschlüsse gemäß "Nutzungsrecht Dateien"

 

8. Urheberrecht

Bei jeglicher Veröffentlichung von Bildmaterial hat der Fotograf ein Recht auf Nennung seines Namens. Zu diesem Zweck liefern wir unser Bildmaterial in der Regel - wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart - mit Fotografenlogo. Wir bitten jedoch darauf zu achten, dass bei der Veröffentlichung im Internet und bei Druckerzeugnissen (auch Zeitschriften, Bücher, Werbeflyer, Bannerwerbung etc.) auf den Namen des Fotografen hingewiesen wird. Die Nennung kann dann z.B. wie folgt lauten: "Foto: Andreas Kost/www.horsephoto-kost.eu„. Dieser muss in zweifelsfreier Zuordnung zum Bild erfolgen. Sollten Sie Bilder ohne Logo benötigen oder wollen Sie den Fotografen nicht nennen, bitten wir um Kontaktaufnahme VOR Kauf, damit wir eine entsprechende Vereinbarung treffen können.

 

9. Widerrufsrecht

Wir liefern ausschließlich Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Daher besteht kein gesetzliches Widerrufsrecht nach §312d BGB.

 

10. Gewährleistung und Haftung

Sollten Sie wider Erwarten mit einer Lieferung nicht zufrieden sein, bitten wir unbedingt um zeitnahe Kontaktaufnahme über unsere Webseite oder über kontakt@horsephoto-kost.de Bzgl. der Veröffentlichung von Bildern bitten wir zu beachten, dass je nach Nutzung ggf. ein Model Release oder ein Property Release erforderlich ist. 

Wenn nicht ausdrücklich und schriftlich anders vereinbart, ist dies nicht im Preis enthalten. Der Käufer ist selber für das Einholen dieses Einverständnisses verantwortlich.

 

11. Vertragsstrafe und Schadensersatz

Jede Nutzung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder Veröffentlichung (auch von Bildern mit Wasserzeichen) ist honorarpflichtig und bedarf unserer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung. Bei Verstoß bzw. nicht genehmigter Veröffentlichung bzw. Verbreitung, Veränderung der Bilddateien, unberechtigter Entfernung des Fotografenlogos oder bei sonstigen Verstößen gegen das Nutzungsrecht berechnen wir den 5fachen regulären Satz. Wird kein Bildquellenachweises (Urhebervermerk Agenturvermerk) veröffentlicht bzw. kann dieser nicht zweifelsfrei dem abgebildeten Foto zugeordnet werden, wird der Honorarsatz ein weiteres Mal zu 100% in Rechnung gestellt.

 

12. Sonstiges

Erfüllungsort für mit uns abgeschlossene Verträge ist D-71263 Weil der Stadt. Gerichtsstand ist Stuttgart. Vertragssprache ist deutsch. Die Anwendung deutschen Rechts gilt als vereinbart, auch wenn der Vertragspartner seinen Sitz im Ausland hat.  UN-Recht gilt als ausgeschlossen. Sollte eine oder mehrere Bestimmungen dieses Vertrages oder der Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein bzw. werden oder sollte der Vertrag unvollständig sein, so wird der Vertrag im Übrigen davon nicht berührt.AGB